Die Museumslandschaft im Schwarzwald

3. Schramberger Modelldampftag

3. Schramberger Modelldampftag- Schramberg unter Dampf und heißer Luft!

1. Oktober 2017, 10 - 17 Uhr

Faszination Dampfmaschinen - alte Technik wird wieder lebendig Die Geschichte der Dampfmaschine ist gleichermaßen eng verknüpft mit der Geschichte der Industrialisierung. Sie war Wegbereiter der modernen Industrie. Beim 3. Schramberger Modell-Dampftag wird das Dieselmuseum in Schramberg wieder Raum für eine Vielzahl an Dampf- und Antriebsmodellen mit Verbrennungs-, Stirling- und Vakuummotoren bieten. Aus allen Ecken des Museums wird es zischen, schnauben und dampfen. Sehen, Staunen, Verstehen - ist das Motto des 3. Modell-Dampfmaschinentreffen in Schramberg. Für Groß und Klein stehen die verschiedensten Modell-Dampfmaschinen bereit, die genauestens untersucht und bestaunt werden können. Die einstigen Verkaufsrenner waren damals nicht nur zum Spielen da, sie hatten auch einen Lerneffekt, sind hier doch physikalische Kräfte am Werk. Wie bei großen Maschinen kommt auch in die Mini-Ausgaben Wasser in den Kessel, durch Erhitzung entsteht Dampf und der bringt das Schwungrad in Bewegung. Wie das genau funktioniert, zeigen die Dampfmaschinenfreunde, die mit großer Freude alle Fragen der Besucher beantworten werden. Das Dieselmuseum mit dem historischen MAN-Motor mit 325 PS bietet für diese Veranstaltung den geeigneten Veranstaltungsort. Die kleinen Dampfmodelle und der riesige Dieselmotor werden einmal mehr in einen aufregenden Dialog treten. Besitzer eigener Dampfmaschinen sind herzlich willkommen. Die Veranstalter versprechen einen unterhaltsamen Tag für die ganze Familie. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei..

Auto- und Uhrenmuseum Schwarzwald Logo Footer

Auto- und Uhrenwelt Schramberg
info@auto-und-uhrenwelt.de