Die Museumslandschaft im Schwarzwald

65 Jahre Goggoroller

SCHRAMBERG (pm) – In diesem Jahr feiert das Automobil seinen 130. Geburtstag. Das Schramberger Auto- und Uhrenmuseum stellt immer wieder besondere Jubilare vor, hier den Gogoroller, der heuer ins Rentenalter kommt. Museumsleiter Harald Burger über diesen und andere automobile Jubilare im Jahr 2016:
 
16. April 2016

Die entscheidende Initialzündung für alle Motorwagen setzten 1886 Carl Benz und Gottlieb Daimler. Weitere runde Geburtstage schließen sich an, genannt seien die Gründungen großer Marken wie etwa Mercedes Benz (1926), BMW (1916) oder Rolls-Royce (1906).
Auch kleinere Meilensteine feiern ihr Jubiläum, so zum Beispiel der unvergessene elektrische Zigarrenanzünder, der vor 110 Jahren das Licht der Welt erblickte.

Zu erwähnen wäre auch die Gurtpflicht die vor 40 Jahren eingeführt wurde oder die alle Autofahrer belastende Kfz-Steuer, die  vor 110 Jahren zum ersten Mal  die Staatskasse füllte. Im Jahre 1956, exakt vor 60 Jahren drohte erstmals die Flensburger Verkehrssünder-Kartei  den Autofahrern bei Verkehrs-Delikten mit einem Eintrag.

Auch das Jahr 1951 hatte es in sich
Vor 65 Jahren wehte noch der Wind des  Aufbruchs durch Deutschland. Langsam begann man, wieder an die Zukunft zu glauben. Wirtschaftliche und politische Barrieren wurden weitgehend aufgehoben. Der Bundesminister für Wirtschaft Ludwig Erhard schaffte mit seiner eingeführten „Sozialen Marktwirtschaft“, ganz entgegen der Meinung vieler Fachleute, ein günstiges Klima für den Wiederaufbau der Wirtschaft in Deutschland. Es ging wieder bergauf.

Bundespräsident Theodor Heuss, dessen ehemaliger Dienstwagen ebenfalls in Schramberg ausgestellt ist, stellte 1951 die neue Nationalhymne der Bundesrepublik vor. Auch sie spiegelte das wachsende Selbstbewusstsein der Deutschen wider.
Bei den Fahrzeugen war es der Motorroller, der von Italien aus seinen Siegeszug nach Deutschland antrat. Der Motorroller mit Rundumschutz galt damals als komfortables Fahrzeug zu günstigem Preis. Das Jahr 1951 war auch das Geburtsjahr des sehr erfolgreichen „Goggorollers“.

Quellenangabe: http://www.nrwz.de/aktuelles/freizeitundreise/2016-04/65-jahre-goggoroller/113082

Auto- und Uhrenmuseum Schwarzwald Logo Footer

Auto- und Uhrenwelt Schramberg
info@auto-und-uhrenwelt.de