Die Museumslandschaft im Schwarzwald
Unbenanntes Dokument <

Schwabo

(sb/pm) 22.08.2022 - 13:38 Uhr

Wirtschaftswunder-Klassik – Oldtimer sind im Anmarsch

Das Museumsgelände im historischen Industriepark H.A.U. in Schramberg verwandelt sich am Sonntag, 28. August, von 10 bis 17 Uhr wieder in ein spektakuläres Freilichtmuseum, wenn sich Oldtimer an Oldtimer reihen.

Traumfahrzeuge vergangener Jahrzehnte werden nicht nur im Museum, sondern auch außerhalb zu bestaunen sein, sehr zur Freude der Besucher und der Fahrer. Es ist bereits die zehnte Auflage dieser beliebten Veranstaltung, die im Terminkalender vieler Freunde historischer Fahrzeuge schon einen festen Platz erobert hat.

Shuttle-Service wird eingerichtet

Zum Rahmenprogramm gehören auch die beliebten Fahrzeugpräsentationen. Musikalisch werden deutsch/italienische Titel das Event bereichern. Auch Zauberer und Clown werden die ganze Familien erfreuen, bevor die vielen Oldtimer den Heimweg antreten.

An diesem Tag haben nur Oldtimer Zufahrt auf das H.A.U.-Gelände. Aus diesem Grund werden die Veranstalter einen kostenfreien, ganztägigen Shuttle-Service vom Schramberger Lidl-Parkplatz Schiltachstraße 60, zum Museumsgelände einrichten.

Die Teilnahme am automobilen Sommerfest ist kostenlos. Die Oldtimer-Chauffeure erhalten inklusive Beifahrer auch freien Eintritt ins Auto- und Uhrenmuseum "Erfinderzeiten" und in das Eisenbahnmuseum Schwarzwald.

Quelle:SCHWABO

Auto- und Uhrenmuseum Schwarzwald Logo Footer

Auto- und Uhrenwelt Schramberg
info@auto-und-uhrenwelt.de

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.