Die Museumslandschaft im Schwarzwald

Kinder basteln sich eine eigene Uhr

Schwarzwälder-Bote, 31.08.2013 00:30 Uhr


Schramberg. Am Mittwoch, 4. September, haben Kinder die Möglichkeit, in der Uhrenwerkstatt des Auto- und Uhrenmuseums in der H.A.U., sich selbst eine Uhr zu basteln. Unter fachkundiger Anleitung und mit einem kleinen bisschen Kreativität entsteht ein Schmuckstück für das eigene Zimmer. Zeit ist für Kinder ein ziemlich abstraktes Konstrukt. Viel wichtiger als Stunden und Minuten sind für sie nämlich die kleinen Erlebnisse des Tages: Wann frühstücken wir? Wann kann ich zum Spielen gehen? Und wann lesen wir die lustige Gutenachtgeschichte? Natürlich gibt Karl-Heinz Ginter, unser erfahrener Uhrenfachmann im Haus, den Kindern während des Bauens auch Tipps wie man die Uhr richtig abliest - dabei kann die eigene Uhr eine große Hilfe werden. Die Uhren-Lehrwerkstatt für Buben und Mädchen im Alter von 6 – 10 Jahren ist am Mittwoch, den 4. September um 14 und endet um 17 Uhr. Dann sind Gestalten und Montieren unter fachkundiger Hilfe angesagt. Mit einem Quartzwerk ausgestattet werden diese Uhren zu einem echten Highlight im eigenen Zimmer, oder können ein schönes Geschenk zum Beispiel für einen Geburtstag sein.

Aus organisatorischen Gründen können maximal 12 Kinder teilnehmen, deshalb ist eine Anmeldung direkt im Museum oder telefonisch unter der Nummer 07422-29300 für diese Veranstaltung erforderlich. Der Unkostenbetrag inklusive einer kleinen Führung durchs Museum beträgt 3 Euro.

31.08.2013

 Quellenangabe:http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-kinder-basteln-sich-eine-eigene-uhr.ccfecc2a-e24f-4ead-803c-767a479676c2.html, 31. August 2013

Auto- und Uhrenmuseum Schwarzwald Logo Footer

Auto- und Uhrenwelt Schramberg
info@auto-und-uhrenwelt.de