Die Museumslandschaft im Schwarzwald

"Erfinderzeiten" heben jetzt ab

Schwabo, 20. April 2015

Schramberg. "Ein Museum hebt ab! – 60 Jahre eigene Lufthoheit über Deutschland" lautet der Titel der neuen Sonderausstellung im Auto- und Uhrenmuseum "Erfinderzeiten" in Schramberg. Am 21. April 1945 landete die letzte planmäßige Maschine der alten Lufthansa in Berlin-Tempelhof. Wenige Tage später kapitulierte das Deutsche Reich bedingungslos und verlor damit auch seine Lufthoheit. Die Proklamation No. 2 der Alliierten untersagte Deutschland die Herstellung, Besitz und Betrieb von Flugzeugen aller Art. Erst am 1. April 1955 stieg die westdeutsche Lufthansa wieder in den Himmel. Die Eröffnung der Sonderausstellung ist am Donnerstag, 23. April, um 19 Uhr im Museum (Gewerbepark H.A.U.) Die Sonderausstellung kann bis zum 13. September angeschaut werden.

20.04.2015


Quellenangabe: http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-erfinderzeiten-heben-jetzt-ab.7c92d5c8-c5c5-4746-aee8-16f8dab8af36.html

Auto- und Uhrenmuseum Schwarzwald Logo Footer

Auto- und Uhrenwelt Schramberg
info@auto-und-uhrenwelt.de