Die Museumslandschaft im Schwarzwald

„Halbstark auf zwei Rädern” in der Landesschau

Sonderausstellung wird Mittwoch eröffnet

Autor/Quelle: Martin Himmelheber -
 
17. November 2015


SCHRAMBERG (him/pm) – Rechtzeitig vor der Eröffnung der Sonderausstellung „Halbstark auf zwei Rädern” am Mittwoch um 19 Uhr war am Dienstag ein Team der SWR-Landesschau zu Gast im Auto und Uhrenmuseum ErfinderZeiten.

Wie die Stadt auf ihrer Homepage berichtet, hatte das SWR-Team um Roland Altenburger es besonders auf eine 1975er Maico abgesehen. Speziell für die Dreharbeiten hatte ihr Besitzer Steffen Armbruster die Maico in die Halle gefahren, ehe ihn Altenburger zum Thema Mopeds und Halbstark befragte. Außenaufnahmen vor dem Museumsgebäude schlossen sich an.

Der Bericht wird am Mittwoch, 18. November zwischen 19.30 Uhr und 20 Uhr in der SWR-Landesschau ausgestrahlt. Ab 20 Uhr kann man den Clip dann auf der Homepage der SWR-Landesschau abrufen. Die Stadt will den Link auf der stadtseite und auf ihrer Facebookseite online stellen.

Da die Übertragung mitten in die Ausstellungseröffnung fällt, versucht das Team um Harald Burger und Anneliese Müller eine Übertragung während der Eröffnung zu organisieren.

Quellenangabe: http://www.nrwz.de/aktuelles/halbstark-auf-zwei-raedern-in-der-landesschau/20151117-1847-102918

Auto- und Uhrenmuseum Schwarzwald Logo Footer

Auto- und Uhrenwelt Schramberg
info@auto-und-uhrenwelt.de